Herzlich willkommen im Tennisclub Wedel e.V.


!!! Eingeschränkter Spielbetrieb ist gestartet !!!


#gemeinsamdurchturbulentezeiten

 

Liebe Mitglieder,

die aktuellen Entwicklungen hinsichtlich Corona lassen hoffen und so können wir zum 

Wochenende die Maßnahmen weiter lockern.


 Nutzung der Duschen:

Ab Samstag, den 20.06.2020 ist es wieder möglich nach dem Spielen die Duschen zu nutzen. 

Hierfür haben wir ein spezielles Hygienekonzept aufgesetzt:


 -      Maximal 4 Personen pro Umkleide

-      Maximal 2 Personen in der Dusche

-      Mindestabstand von 1,50m muss immer gewahrt werden

-      Desinfektionsmittel wird für die Umkleiden bereit gestellt

-      Umkleiden werden täglich gereinigt und desinfiziert

-      Umkleiden stehen bis 22 Uhr zu Verfügung

 

 Arbeitsdienst:

Bislang durften wir auch hier nicht aktiv werden, nun geht es aber los und es ist mehr als notwendig. Am Wochenende startet der erste Arbeitsdienst, weitere Details und Termine findet ihr hier:

Nach Corona-Richtlinien dürfen mind. 5 Personen und max. 20 Personen an dem jeweiligen Termin teilnehmen.

Ein Mund und Nasenschutz wird empfohlen sowie die Einhaltung des Abstandgesetzes!!

Samstag, 20.6. ab 10:00 Uhr

Samstag, 11.7 ab 10:00 Uhr

Sonntag, 12.7 ab 10:00 Uhr

Samstag, 18.7 ab 10:00 Uhr

 Ab sofort können sich Teilnehmer in der Anmeldeliste eintragen bzw. per Email unter arbeitsdienst@tcwedel.de anmelden.

 Die Arbeitseinteilung für die Tätigkeiten rund um die Außenanlage wird vor Ort von unserem Anlagenwart Charly Bünger vorgenommen werden. 

 

Mitgliederversammlung:

Die Mitgliederversammlung die eigentlich für den Mai geplant war, konnte leider auch nicht stattfinden. 

Hierfür planen wir aktuell eine Sitzung für Mitte August.

 

70-jähriges Vereinsjubiläum:

Wie schön wäre es gewesen im Spätsommer mit allen Mitgliedern das Tanzbein zu schwingen und unser 70-jähriges Jubiläum zu feiern. Auch das fällt dieses Jahr leider aus. Aufgeschoben ist aber natürlich nicht aufgehoben. Wir werden im Sommer 2021 umso schöner Feiern. Wir freuen uns schon drauf!

 

 Ihr seht, so langsam nähern wir uns dem alten Vereinsleben wieder an. Denkt trotzdem weiterhin an die Hygieneregeln. Herzlichen Dank!

Viele Grüße und bleibt gesund!

Euer Vorstand 



#gemeinsamdurchturbulentezeiten

 

Liebe Mitglieder,

auch heute wollen wir einen weiteren Schritt Richtung Normalität gehen und weitere 

Neuerungen für unsere Anlage bekannt geben.

 Gastspieler:

Ab sofort ist es wieder möglich mit Gästen auf unserer Anlage Tennis zu spielen. Die Anmeldung der Gäste erfolgt über die Eintragung in das Kommentarfeld bei Book&Play. Um eine bessere Auslese der Gäste zu ermöglichen, möchten wir euch bitten, den Namen mit „GAST“ beginnend in das Kommentarfeld einzutragen. Die Abrechnung erfolgt wie gehabt über das Konto des Mitglieds.

 Trainingsbetrieb:

Auch der Trainingsbetrieb soll sich weiter normalisieren, damit wir irgendwann wieder zum normalen Spielbetrieb zurückkehren können. Hier haben die Trainer nun auch in den Abendstunden wieder die Möglichkeit Training anzubieten.

Die Koordination läuft über das Trainerteam.

 Wir haben auch dieses Mal einige Anregungen von Mitgliedern erhalten und danken Euch sehr dafür. Ein Punkt war z.B. Desinfektionsmittel auf der Terrasse zur Verfügung zu stellen, damit Mitglieder Stühle vor der Nutzung desinfizieren können. Eine Flasche und Tücher stehen dafür schon bereit.

 Bitte denkt trotz aller Lockerungen weiterhin an die Hygienemaßnahmen und Vorschriften für unseren Club, nur so können wir langfristig den Spielbetrieb aufrecht halten und den Weg zurück zum normalen Clubleben finden. Herzlichen Dank für Eure Unterstützung und bis hoffentlich ganz bald!

 Viele Grüße und bleibt gesund!

Euer Vorstand

 


 #gemeinsamdurchturbulentezeiten

 

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, aufgrund der neuen Landesverordnung, zum 23.05.2020 einige Lockerungen 

für unsere Anlage bekannt geben zu können.


- Einzel und Doppel ist unter Einhaltung des Mindestabstands erlaubt.

- Trainingsbetrieb ist mit max. 4 Personen + Trainer/-in möglich.

- Wir empfehlen einen Mund- und Nasenschutz außerhalb der Plätze zu tragen.

 

Alle aktuellen Regeln unserer Anlage findet ihr hier:



Wir geben alles, um jedem Mitglied, auch in dieser besonderen Situation, gerecht zu werden und 

sind optimistisch, dass wir schon bald weitere Lockerungen bekannt geben können.


Herzliche Grüße und bleibt gesund, euer Vorstand. 


#gemeinsamdurchturbulentezeiten

 

Liebe Mitglieder,

gerne wollen wir heute einige weitere Neuigkeiten bekannt geben.

Unsere Gastronomie:

Takis freut sich sehr ab morgen die Gastronomie auf unserer Anlage wieder zu eröffnen.

Die Tische und Stühle sind der speziellen Situation angepasst aufgestellt und wir möchten euch bitten, die Anordnung nicht zu verändern.

Unsere Anlage:

Bis auf wenige Ausnahmen, halten sich alle an die bekannt gegebenen Maßnahmen, um einen Spielbetrieb auf unserer Anlage zu ermöglichen. Wir möchten hier allerdings noch einmal an die 1,5m Abstandsregelung sowie die Maskenpflicht erinnern. Wir hoffen, dass es weiterhin so gut läuft und wir schnellstmöglich „Erleichterungen“ bekannt geben können.

Die ersten Wochen des Jugendtrainings haben uns die tatsächlichen Kapazitäten aufgezeigt. Wir freuen uns einige Plätze am Nachmittag nun allen Mitgliedern zur freien Buchung zur Verfügung zu stellen. Die Buchungen können wie gehabt über www.bookandplay.de vorgenommen werden. Bitte denkt hier immer zwingend daran euren Spielpartner im Kommentarfeld einzutragen. Hierüber können wir als Verein im Zweifel eine lückenlose Infektionskette nachweisen. Solltet ihr dies einmal vergessen haben, sendet gerne eine kurze Mail an: alexander.seeger1@googlemail.com.

Alle anderen bekanntgegebenen Regelungen für unsere Anlage haben weiterhin Bestand.

Medenspiele:

Laut aktueller Landesverordnung (1) dürfen zum aktuellen Zeitpunkt keine „Wettkämpfe“ auf unserer Anlage durchgeführt werden. Hierzu steht unsere Sportwartin Birgit Löchel aktuell mit dem Hamburger Tennisverband in Kontakt. Mannschaftsführer erhalten hierzu heute Abend weitere Details per Mail.

 

Wir danken euch für euer Vertrauen und eure Unterstützung in dieser für uns alle schwierigen Zeit.

Herzliche Grüße und bleibt gesund, euer Vorstand.

 

(1) https://schleswig-holstein.de/DE/Schwerpunkte/Coronavirus/Erlasse/200518_Landesverordnung_Corona.html


Buchung über Book and Play:

Hier wie versprochen das Erklärvideo für BookandPlay: https://youtu.be/bckKJNQvIMA



#gemeinsamdurchturbulentezeiten


Liebe Mitglieder,

 wie am Sonntag angekündigt, erhaltet ihr heute die Details für die Aufnahme des eingeschränkten Spiel- und Trainingsbetriebs sowie Platzbuchung für die sog. 1. Phase.

 
Um möglichst allen Mitgliedern gerecht zu werden, haben wir für den eingeschränkten Spielbetrieb eine Zeitplanung vorgenommen. Alle freien Spieltermine sind online einsehbar und buchbar unter: www.bookandplay.de
 
Wir bitten darum, dass sich zeitlich flexible Mitglieder eher Zeiten am Vormittag reservieren, sodass die Abendstunden für die berufstätigen Mitglieder zu nutzen sind. Unsere Jugendlichen haben die Möglichkeit bis maximal 18 Uhr Plätze zu reservieren.
 
Platzbuchung / Platznutzung
 
Damit wir sowohl dem Coronaschutz als auch der Tennislust aller Mitglieder Rechnung tragen können, kommen folgende Regeln vorübergehend zum Einsatz:
 

1) Platzreservierung erfolgt ausschließlich online über www.bookandplay.de
2) Grundsätzlich nur Einzel unter TCW-Mitgliedern
3) 60min Platzreservierung = 45min Spielzeit, 5-10min Platzpflege und Verlassen vor Ankunft der nächsten Spieler.
4) Reservierung für 3 Tage im Voraus möglich (beginnend mit aktuellem Tag)
5) Jeder darf sich 1 x eintragen
6) Erneutes Eintragen nach Spielende wieder möglich
7) Spielpartner/in muss ebenfalls eingetragen werden (in Beschreibungsfeld mit vollem Namen)
 
8) Trainerstunden (Jugend, Privat) sind hiervon ausgenommen und zählen nicht als Eintrag. Kein Training nach 18Uhr und kein Mannschafttraining. Training ist direkt über unsere Trainer Stefan, Alex und Julia zu buchen. 
 
Ein kleines Video zur Anmeldung zum praktischen Ablauf bei bookandplay findet sich weiter oben hier auf unserer Homepage. 
 
Des Weiteren haben wir für Mitglieder mit Schwierigkeiten bei der Buchung, einen Notfallkontakt für die ersten Tage von 9:30 bis 11:00 Uhr eingerichtet, der eure Buchung übernehmen würde. Bitte nehmt dieses Angebot nur in Anspruch, wenn ihr technische Probleme oder gar keine Möglichkeit zu buchen habt.
 
Frank Seeger 
Mobil.: +49 172 7138533
 

 

Platzpflege

 

 
Aufgrund des sehr trocknen Aprils sind die Plätze teilweise noch relativ weich. Wir möchten daher nochmal dringend daran erinnern, vor und nach dem Spiel den Platz entsprechend zu pflegen (wässern, rakeln, abziehen).

Alle Regeln zum eingeschränkten Spielbetrieb auf unserer Anlage findet ihr auch noch einmal im beigefügten Dokument.



Wir danken euch für eure Unterstützung und euer Verständnis und freuen uns, wenn auch unter erschwerten Bedingungen, morgen unsere Anlage wieder in Betrieb zu sehen.
 
Es grüßt euch herzliche euer Vorstand.
 
Bleibt gesund und viel Spaß bei den ersten Bällen auf der roten Asche.

 

 


#gemeinsamdurchturbulentezeiten


Liebe Mitglieder,

anders als letzte Woche von der Landesregierung angekündigt, wurde der Tennissport im Freien nun schon per 04. Mai 2020 freigegeben. Es wurden hierfür strenge Maßnahmen und Regeln bekannt gegeben, die wir nun zum Schutze Aller schnellstmöglich auf unserer Anlage umsetzen müssen. Hierfür benötigen wir noch ein wenig Zeit und freuen uns, den eingeschränkten Spielbetrieb am Mittwoch, den 06. Mai 2020 aufzunehmen.

Anbei senden wir euch einen ersten Überblick der Maßnahmen unter denen eine Eröffnung am Mittwoch möglich sein wird:

 

-            Kein Gastronomiebetrieb

-            Keine Umkleide- und Duschmöglichkeiten

-            Toilettennutzung (siehe gesonderte Hygienevorschriften auf der Anlage)

-            1,5m Mindestabstand zum Mitspieler

-            Verzicht auf Handshakes

-            Keine Zuschauer erlaubt

-            Kein Verweilen auf der Anlage

-            Buchung der Plätze ausschließlich online (Details dazu folgen am Dienstag)

-            Vorerst lediglich Einzel erlaubt

-            Trainingsbetrieb möglich mit max. 2 Personen + Trainer

-            Ausschließlich 60-Minuten-Einheiten (inkl. Platzpflege und Verlassen der Anlage)

-            Mund- und Nasenschutz ist jederzeit außerhalb der Plätze zu tragen

-            Trainer tragen grundsätzlich Mundschutz bei näherem Kontakt mit Trainierenden

-            Bleibt zu Hause, wenn ihr Euch krank fühlt

 

Wir bitten Euch um Verständnis für die strengen Regeln und deren Einhaltung, denn wir wollen alles dafür tun, eine erneute Schließung der Anlage bzw. hohe Strafen zu vermeiden!

Wir hoffen natürlich auf weitere Lockerungen durch die Regierung in den kommenden Wochen und werden demnach den eingeschränkten Spielbetrieb entsprechend anpassen.

Es grüßt euch herzlich euer Vorstand.

Und wie immer, bleibt gesund! 


 

#gemeinsamdurchturbulentezeiten


Liebe Mitglieder,
die Sportministerkonferenz wird heute im Laufe des Tages (30.04.2020) die Wiederaufnahme von Sport bzw. den stufenweisen Wiedereinstieg besprechen. Da die Landesverordnung der Länder erst in den darauf folgenden Tagen Weiteres beschließt, werden wir den eingeschränkten Spielbetrieb nicht wie geplant am kommenden Montag, den 04.05.2020 aufnehmen können. 

Wir hoffen auf einen baldigen Start, halten euch natürlich weiterhin auf dem laufenden und melden uns, sobald die Bedingungen feststehen.
Es grüßt euch herzlich euer Vorstand.

Bleibt gesund!

 



Projekt SOLO - #ZUSAMMEN

Alle Mitglieder hattet die Tage ein solches Armband im Briefkasten. Einige unserer Jugendlichen haben diese auf einsamen Touren verteilt. Wir haben dazu aufgerufen uns Bilder zu schicken und viele sind dem Aufruf gefolgt. Vielen Dank dafür!


 


 

 

 


 

 




 #gemeinsamdurchturbulentezeiten


Liebe Mitglieder, 
uns als Vorstand ist es wichtig, euch gerade in der aktuellen Zeit, auf Ballhöhe zu halten. Deshalb heute ein Update zu den Planungen aus unserer Info vom 01.04.2020.

 


Unsere Anlage:
Die Plätze sind so gut wie startklar, die letzte Walzung wird demnächst durchgeführt. Es ist augenscheinlich, dass die Natur sich ihren Weg gesucht hat. Die Arbeitsdienste werden extrem nötig und sobald wir es dürfen, unter Einhaltung aller nötigen Hygiene- und Arbeitsvorschriften, angesetzt. In einer Pressekonferenz hat Ministerpräsident Daniel Günther die Pläne der Landesregierung, zur Lockerung der Maßnahmen wegen des Corona-Virus, vorgestellt. Der Tennissport soll nach Stand vom 17. April, ab 4. Mai wieder ausgeübt werden dürfen. Diese und andere Lockerungen wurden, unter dem Vorbehalt der weiteren positiven Entwicklung aus der Virus-Krise, vorgestellt. Außerdem wird es nur unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften möglich sein. Wir hoffen sehr stark, euch hierzu nächste Woche mehr berichten zu können. 

Unser Jugendtraining:
Unser Jugendwart Alexander „Ali“ Seeger hat mit unserem Headcoach Stefan Fasthoff und unter Mitwirkung von vielen Jugendlichen ein neues Jugendkonzept erarbeitet. Dies wird in den kommenden Wochen mit allen Trainern verfeinert, zu gegebener Zeit vorgestellt und bereits im Sommer-Trainingsbetrieb umgesetzt.

 

 

Unser Erwachsenentraining:
Wie bereits per Mail angekündigt, kann der erste Podcast von Stefan zum Thema "Tennis unter Druck" unter folgendem Link abgerufen werden: https://youtu.be/1y2iyKkhx3U - weitere Folgen können Mitglieder gerne bei Stefan abrufen.

An dieser Stelle ein Dank von allen Trainern, dass ein Großteil der Teams 50% der Trainingskosten weiter gezahlt haben!!! Damit habt ihr den Trainern sehr geholfen.

Unsere Homepage: 
www.tennisclub-wedel.de Das Gästebuch ist eingerichtet und es gibt die ersten Kommentare, gerne mehr! Sobald es Neuigkeiten (bspw. Termine für Arbeitsdienste) gibt, werden diese dort kommuniziert. 

Unser Soziales Engagement: 
Einen riesen Dank an die ersten 12 Spender!!! Uns hilft jeder Euro, um beispielsweise unserem Takis, einen guten Start zu ermöglichen. Eines sollte uns allen klar sein, die Sommersaison ist gastronomisch ein „Himmelfahrtskommando“ und wir wollen ja möglichst viele Jahre noch etwas von ihm haben. TC Wedel/Spendenkonto (DE82200505501500934458 bei der Haspa) 

Unsere Kommunikation: 
Die turnusmäßige Jahresmitgliederversammlung kann natürlich vorerst auch nicht stattfinden. Sobald es uns möglich ist, laden wir ein. Eine Info möchten wir euch schon heute geben: Wir können als Verein keine Liquiditätshilfe beantragen, da wir liquide sind! Das haben wir eurem Vertrauen und eurer Treue zu verdanken! 

Danke für das Feedback von Einigen von euch auf unsere letzte Mail - wir freuen uns über mehr und über eure Unterstützung. 

Dies waren die aktuellen News von eurem Vorstand und wir werden euch informieren sobald es Neuigkeiten gibt. 

Bleibt gesund!

 



#gemeinsamdurchturbulentezeiten

 


 Unsere Trainer schlafen nicht…

…sie schaffen Alternativen und freuen sich über Nachfrage! 


Julia

Personal / Fitness Training – Die Tennisanlage ist zu, aber der Drang Sport zu treiben, bleibt. 

Möglichkeiten per Video Call oder im eigenen Zuhause/Garten (mit Abstand und unter Einhaltung der Hygienevorschriften)

[Personal Training erlaubt gem. Positivliste des Landes SH (Stand 26.03.2020)]

Mobil: 0171 276 42 46

E-Mail: jmaass@gmx.net

 

Stefan

Digitale Trainingsserie – Es herrscht zwar Stillstand auf dem Platz, aber Tennis gespielt wird auch im Kopf. 

Tennistraining geht auch digital.

Mobil: 0179 754 94 81

E-Mail: stefan.fasthoff@googlemail.com

 

Alex

Telefon- und Online-Beratung zum Tennisequipment – Jetzt vorbereitet sein, wenn die Türen wieder öffnen. 

Das richtige Outfit oder die richtige Tasche lässt sich auch per Video/Telefon finden und ggf. sogar liefern.

Mobil: 0171 693 39 28

E-Mail: radtke.training@gmail.com

 

Es handelt sich um Privatangebote unserer Trainer. 



#gemeinsamdurchturbulentezeiten

Liebe Mitglieder & Freunde des TC Wedel.

 

DANKE - es ist für den neuen Vorstand ein sehr emotionaler Moment festzustellen, wie Ihr uns in dieser für alle schweren Krise unterstützt.

 

 Euer Feedback bewegt uns sehr. Ohne Eure Unterstützung ist die Herausforderung, diese Krise zu bewältigen, nur schwer möglich. Daher gebührt unser herzlicher Dank Euch! Wir haben bisher keine negativen Auswirkungen im Mitgliederbestand durch Corona! Alle bleiben am Ball und stehen zum TC Wedel - Weltklasse!     

 

 Selbstverständlich haben wir auch für alle Mitglieder Verständnis, die jetzt selbst vor einer großen Herausforderung stehen. Ihr könnt Euch sicher sein, dass wir uns im gesamten Vorstand und Trainerteam, alle erdenkliche Mühe geben, mit der Situation angemessen umzugehen, sowie den Blick wieder nach Vorne zu richten. 


Was tun wir aktuell und wo sind wir gerade in Planungen, um neue Aktivitäten an den Start zu bringen?

 



Unsere Anlage:

 

 Die Plätze sind weitestgehend bearbeitet und werden spätestens nach Ostern spielbereit sein. Wann wir unsere Saisoneröffnung mit Euch feiern können, ist leider noch nicht abzusehen. Eines steht fest, sobald wir es dürfen, werden wir es auch TUN!

 

  

Unser Jugendtraining:


Stefan, Alex und Julia sind dabei, für unsere Jugendlichen ab 12 Jahren ein digitales mediales Trainingsprogramm an den Start zu bringen. Damit wollen wir ein virtuelles Miteinandertrainieren aufbauen, um den Teamgedanken zu stützen. 

 

 


Unser Erwachsenentraining:

 

 Hier arbeitet unser Trainerteam ebenfalls an einem digitalen medialen Trainingsprogramm, dass Bewegung, Fitness und Vernetzung beinhaltet.

 

 

An dieser Stelle möchten wir auch an alle Privattrainierenden mit Euren jeweiligen Trainern/-innen Kontakt aufzunehmen, um ggf. individuelle Vereinbarungen und Lösungen für die nähere Zukunft zu erörtern.

 

 

 

Unsere Homepage: www.tennisclub-wedel.de

 

Wir möchten einen Briefkasten ins Leben rufen, in dem Ihr Eure Gedanken, Ideen, Wünsche „posten“ könnt, um unser vermisstes Clubleben auf der Anlage ein kleines bisschen „online“ zu ersetzen und in Kontakt zu bleiben. 

 

 

Hierfür haben wir hier ein Gästebuch eingerichtet. Wir freuen uns über Eure Beiträge.

 

  

 Unser Soziales Engagement:

  

Auch in unserem Club gibt es in unserem Trainerteam und mit Takis sogenannte „Soloselbstständige“, die sich mit einer für sie existenzbedrohenden Situation konfrontiert sehen und weitere persönliche Härtefälle können zum heutigen Zeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

 

 

Um hier bei Bedarf und nach bestem Gewissen als Club einzuspringen, haben wir ein TC Wedel/Spendenkonto (DE82200505501500934458 bei der Haspa) eingerichtet. Auf diesem bitten wir als Vorstand um finanzielle Unterstützung von Mitgliedern und Freunden, die uns in dieser schweren Phase ein Geschenk für die Gemeinschaft des Clubs machen. Durch diesen Beitrag -egal wie hoch- (gegen Spendenbescheinigung) können wir punktuell direkt im Sinne des Clubs helfen.    

 

 


Unsere Kommunikation:

 

 Wir möchten zeitnah und flexibel informieren. Dies geschieht stets auf unser Homepage unter www.tennisclub-wedel.de. Des Weiteren möchten wir alle Mitglieder, welche uns noch keine Mailadresse zur Verfügung gestellt haben, bitten, dieses schnellstmöglich nachzuholen. Es spart nicht nur Porto und schont die Umwelt, sondern Ihr erhaltet vor allem schneller alle Informationen.

 

 Dies waren die aktuellen News von Eurem Vorstand. Wir wollen Euch alle auf Ballhöhe halten und freuen uns über Feedback und weitere Unterstützung.

 

 Bleibt gesund! 

 



#gemeinsamdurchturbulentezeiten
!!! Vorübergehende Schließung des Vereins bis mindestens 20.04.2020 !!!

Liebe Mitglieder,

in der derzeitigen Situation hinsichtlich der rasanten Entwicklung des Corona Virus (SARS-19) gilt es spätestens ab jetzt Zusammenhalt und gemeinsame Stärke zu beweisen. Wir möchten mit dem folgenden Aufruf genau dazu appellieren und bitten euch die folgenden Informationen und Verhaltenshinweise ernst zu nehmen und penibel zu beachten. Damit schützt ihr nicht nur euch selbst, sondern alle Menschen in eurem und unserem Umfeld. Auch wenn ihr nicht zu dem gefährdeten Personenkreis gehört, denkt an eure Mitmenschen.

Aufgrund des Erlasses des Landes Schleswig-Holstein* informieren wir euch heute über die 

 

!!! vorübergehende Schließung des Vereins bis mindestens 20.04.2020 !!!

 


Der Punktspielbetrieb ist vom HTV bis auf weiteres ausgesetzt. Information zur Fortsetzung folgen bei Zeiten.
Das Vereinsjugendtraining findet mindestens bis zum Ablauf der Osterferien nicht statt.
Die Kinder werden während der Zeit auch nicht betreut.
Weiteres Vereins- und Privattraining findet ebenfalls nicht mehr statt.


 

Allgemeine Verhaltenshinweise:

 


 

Verzicht auf direkten Kontakt – Abstand halten

 

Herzliche Begrüßungen, Handshakes und Abklatschen tunlichst vermeiden.
Bleibt einander fern und haltet größtmöglichen Abstand.


 

Hygienemaßnahmen

 


Niesen und Husten sollten in die Armbeuge geschehen.
Bitte seid gründlich und wascht euch regelmäßig mit ausreichend Seife und desinfiziert euch und Gegenstände in eurer Umgebung.
Lüftet Räume regelmäßig in denen ihr euch aufhaltet.


 

Bei Wiedereröffnung bitten wir folgende Personen unsere Anlagen nicht zu betreten:

 

Kinder & Erwachsene, die positiv auf das Corona Virus (SARS-19) getestet wurden.
Kinder & Erwachsene, deren Familienmitglieder als Verdachtsfälle geführt werden.
Kinder & Erwachsene, die sich innerhalb der letzten 14 Tage in einem Risikogebiet entsprechend der aktuellen Festlegung durch das Robert Koch-Institut (RKI) aufgehalten haben. Ausreichend ist, dass die Festlegung des Gebietes als Risikogebiet durch das RKI innerhalb der 14-Tages-Frist erfolgt. Die Risikogebiete sind unter http://www.rki.de/covid-19-risikogebiete tagesaktuell abrufbar.
Kinder & Erwachsene, die Kontakt mit Personen aus Risikogebieten hatten.

Der Ansteckungsverdacht besteht, wenn eine Person dort mindestens einen 15-minütigen Kontakt zu einer anderen Person im Abstand von weniger als 75 cm hatte. Dieses Kriterium grenzt deshalb den Aufenthalt von der bloßen Durchreise ab.

 

Wir bitten euch, liebe Mitglieder und Freunde unseres Sportvereins, uns bei unserer Vorsorge zu unterstützen, sich dringend an diese Anweisungen zu halten und nicht fahrlässig zu handeln.

 


Wir schaffen es mit einem verantwortungsbewussten Umgang diese schwierige Situation bestmöglich zu meistern und wünschen uns, dass alle gesund und munter im Sommer wieder aufschlagen können.

 

Der Vorstand

 



 


 


 





 Unser Instagram-Account

 Der TC Wedel e.V. ist nun auch bei Instagram!

 Klickt für einen Eindruck gerne auf die Fotos unten oder besucht uns bei Instagram direkt.

 


       Brückenturnier  2019

 

Am 21.Juli 2019 fand bei uns das traditionelle Brückenturnier der Nachbarvereine TC Aue und TC Wedel statt. Trotz Ferienzeit kamen bei gutem Wetter um 11 Uhr 23 gut gelaunte Tennisfreunde aus beiden Vereinen zusammen, die bis  in den Nachmittag hinein bis zu fünf Runden Doppel und Mixed spielten.

 

 

Nach spannenden Matches mit teils spektakulären Ballwechseln standen die Endspielteilnehmer fest. Hier setzten sich Anja (TC Aue) und Erik (TC Wedel) mit 6:3 gegen Petra (TC Wedel) und Martin (TC Aue) durch. Das Siegerpaar darf sich über eine kostenlose Trainerstunde bei Alex Radtke freuen. Die Unterlegenen erhielten als Trostpreis eine Dose Bälle. Ebenso wurde der jüngste Teilnehmer, der 8jährige Moritz vom TC Aue, für seine tolle Performance mit einer Dose frischer Bälle bedacht.

 


 

                                  Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr, wenn das Traditionsturnier bei hoffentlich reger Beteiligung wieder beim TC Aue stattfindet.                 Gabi Pfeiffer / Manfred Rosemann (Turnierleitung)


 

Unsere Gastronomie

  

Unser Gastronom Takis ist telefonisch neu erreichbar:

Clubhaus (während der Öffnungszeiten):  04103-97 99 8

Mobil: 0176-45 21 24 88

Die Öffnungszeiten unserer Gastronomie während der Sommersaison:

Montag – Freitag                            15:00h – 23:00h

Wochenende + Feiertag               10:00h – 23:00h

Mit sportlichen Grüßen

Tennis-Club Wedel e.V.